Was will Lions-Quest erreichen?

Jugendlichem Problemverhalten vorbeugen

Lions-Quest „Erwachsen werden“ hat das Ziel, die Lebenskompetenz von Jugendlichen zu fördern. Die Vermittlung von sozialen, emotionalen und kommunikativen Fähigkeiten ist eine wirkungsvolle Präventivmaßnahme gegen (selbst)zerstörerische Verhaltensweisen wie Suchtmittelmissbrauch oder Gewaltbereitschaft. Die Schule hat hier eine wichtige Aufgabe zu erfüllen.

Mithilfe ganzheitlicher Methoden üben und lernen die SchülerInnen, 

  • mit Selbstvertrauen ihren Weg zu gehen,
  • sich eine eigene Meinung zu bilden,
  • reflektierte Entscheidungen zu treffen,
  • positive Beziehungen aufzubauen und zu pflegen,
  • mit Konflikten angemessen umzugehen,
  • Probleme konstruktiv zu lösen und
  • ein stabiles Wertesystem zu entwickeln.

Mehr als 60 internationale Studien haben die Wirksamkeit von Lions-Quest „Erwachsen werden“ bestätigt. Sie bescheinigen dem Programm nachweislich positive Auswirkungen u. a. auf Klassenklima und Lernerfolg.